Wir haben V3

Von silvan am 11.03.2011 im Blog
Es ist geschafft: Die Sprachnudel ging heute mit neuen Features an den Start. Neben einem Mitgliederbereich mit diversen Community-Funktionen lässt sich das Wörterbuch jetzt auch mit Videos bestücken.

Nach über drei Jahren hat die Version 2 der Sprachnudel endgültig ausgedient. Lange haben wir dieses Update vor uns hergeschoben. Lustlosigkeit war nie das Problem - eher die Zeit. Die letzten Wochen haben wir nun eifrig gewerkelt. Optisch hat sich nicht viel verändert. Etwas Umstrukturierung hier, das ein oder andere neue Feature dort. Ganz oben auf unserer Liste stand dabei das Thema Interaktivität. Deswegen haben wir uns dazu entschlossen, der Sprachnudel einen Mitgliederbereich zu spendieren - Messenger inklusive.

Eure Kommentare zu den Wörterbucheinträgen haben uns zudem gezeigt, dass Videos ziemlich gefragt sind. Bisher haben wir die Bewegtbilder nämlich immer außen vor gelassen. Das hat nun ein Ende! Ab sofort könnt ihr jeden Wörterbucheintrag mit passenden Videos anreichern.

Was hat sich sonst noch verändert? Jede Menge Kleinigkeiten. So haben wir u.a. ein Kategorie-System für die Wörter eingeführt. Dadurch lässt sich beim Eintragen jedes Wort einer Szene und einem Dialekt zuordnen. Aber auch nachträglich können hier Änderungen auf den entsprechenden Wort-Seiten vorgenommen werden.
Unter der Haube hat sich ebenfalls so einiges getan. Zwar ist das für euch nicht sichtbar, aber glaubt mir, hier schnurrt ein komplett neuer Admin-Bereich, der es in sich hat. :)

Genug der vielen Worte. Klickt euch am besten selbst durch die Sprachnudel oder registriert euch, um einen Überblick der Neuerungen zu bekommen.
Ach ja: Feedback in den Kommentaren ist natürlich erwünscht. Anregungen und Wünsche könnt ihr uns aber auch mit Hilfe der "Wunschbox" im Mitgliederbereich zukommen lassen.

So, und nun viel Spaß beim Erkunden der V3!

2 Kommentare
  • Etwas Neues ist immer schön.
    Von anonym am 12.03.2011
    + antworten + melden
  • Ein schönes Projekt, danke dafür! Und sehr schön zu sehen, dass ihr auf eure Nutzer und die Community eingeht.

    weitherzig.
    Von anonym am 03.01.2013
    + antworten + melden

+ Kommentar schreiben

Abonniere unseren Blog

Feed