Abkürzungen & Akronyme

Wer genug von langen Wortkonstrukten hat, für den dürften Abkürzungen und Akronyme ein willkommenes Fressen sein.
Viele der hier verzeichneten Kürzel werden aber vermutlich eher in geschriebener Form verwendet und gelten demnach als reine Schreiberleichterungen. Dazu zählen z. B. Chat-Abkürzungen im Internet oder Abkürzungen, die man in SMS oder E-Mails nutzt.
Eine Verwendungsvorschrift für Abkürzungen gibt es allerdings nicht. Wer seine Ausdrucksweise pimpen möchte, kann sie natürlich auch im normalen Sprachgebrauch einfließen lassen. Für Nichtkenner bleibt man dann unverstanden oder gilt als besonders geekig. Wer genau das möchte, für den gilt: Einfach mal die folgende Liste durchstöbern - asap versteht sich dabei natürlich von selbst...

    1. 1312
    2. 24-7
    3. 2qt2bstr8
    4. ADIDAS
    5. AE
    6. aggro
    7. Aküfi
    8. ALA
    9. AWF
    10. B-Day
    11. BADT
    12. Bangbar
    13. Barri
    14. Bea
    15. BENZ
    16. Bifs
    17. Big G.
    18. BIN
    19. Blapier
    20. blubb
    21. Bufdi
    22. BVB
    23. BVG
    24. Chromopila
    25. CIP
    26. cornern
    27. CUV
    28. DBDDHKP
    29. DFG
    30. DILLIGAF
    31. Durchi
    32. EKG
    33. eysch
    34. FDW
    35. Fitte
    36. fjen
    37. FTW
    38. FUBAR
    39. funzt
    40. FUPA
    41. fush
    42. Fussi
    43. FYL
    44. geilo
    45. GG
    46. GIDF
    47. Glad
    48. Grafu
    49. Gromopila
    50. gtg
    Seiten [1]23vor »