Beutekostüm

• Kategorie: Okkasionalismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Beutekostüm

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Beutekostüm"?

[1] Als "Beutekostüm" kann man scharfe/sexy Bekleidung von Frauen bezeichnen, die sie zur erkennbaren Beute von Männern werden lässt.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Beutekostüm" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Beutekostüm" umfasst 11 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Beispiele

Beispielsätze

  • Heute Abend werf' ich mich mal ins Beutekostüm - mal gucken was dann geht.

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Beutekostüm" eher als positiv oder negativ wahr?

Wortbildungen

Okkasionalismus

Was ist ein Okkasionalismus?

"Beutekostüm" ist eine Gelegenheitsbildung, ein Okkasionalismus.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Beutekostüm" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Ein echter knaller. dafür gibt es die begehrten fünf.

    #1 (ID 5490) von: hh (06.12.2010) antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet