Schlumich

• Kategorie: Okkasionalismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Schlumich

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Schlumich"?

[1] Ein "Schlumich" ist eine etwas schlampige aber liebenswerte Person.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Schlumich" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Schlumich" umfasst 9 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Beispiele

Beispielsätze

  • Du bist aber ein kleiner Schlumich.

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Schlumich" eher als positiv oder negativ wahr?

Wortbildungen

Okkasionalismus

Was ist ein Okkasionalismus?

"Schlumich" ist eine Gelegenheitsbildung, ein Okkasionalismus.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Schlumich" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 1768) von Krüschi am 26.03.2008

    "Schlumich" ist ein sehr regional geprägter Begriff.

    antworten
  • Nr. 2 (ID 1769) von Alex am 26.01.2009

    Ich habe "Schlumich" von meiner Mutter übernommen. Sie kommt aus dem Harz und meint dort wäre es nicht allzu selten. In der Leipziger Region kennt es jedoch kaum jemand.

    antworten
  • Nr. 3 (ID 1770) von anonym am 28.11.2014

    Schlumich ist für mich ein gewitzter, unkonventioneller Mensch. Kommt der Begriff aus dem Slawischen? Ich komme aus der Lausitz.

    antworten
  • Nr. 4 (ID 1771) von anonym am 06.02.2020

    Ich habe den Begriff auch von meiner Mutter uebernommen, sie kommt aus Ostdeutschland/Zwickau.

    antworten
  • Nr. 5 (ID 1772) von anonym am 28.01.2021

    Mein Opa lebt auch in Ostdeutschland und kommt aus Ostpreußen. Für ihn ist Schlumich der Mond und ich habe das so übernommen.

    antworten
  • Nr. 6 (ID 1773) von anonym am 15.12.2021

    Meine Großmutter aus Ostpreußen sagte Schlumich zu einem Lümmel/Lausbub/frecher Kerl. So etwas.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet