Zweite Flandernschlacht

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Zweite Flandernschlacht

Etymologie

Bedeutung (Definition)

In der Zweiten Flandernschlacht – auch Zweite Ypernschlacht genannt – im Ersten Weltkrieg versuchten die deutschen Truppen am 22. April 1915 in einer erneuten Offensive die Stellungen der Alliierten an der Westfront in Flandern zu durchstoßen, um den Frontbogen bei Ypern zu beseitigen. Das deutsche Heer setzte bei dieser Offensive erstmals chemische Waffen in Form von Chlorgas ein. Der Durchbruch scheiterte an mangelnden Reserven, der Frontbogen konnte aber verkleinert werden. Die Auseinandersetzung wird zu den vier Flandernschlachten gezählt.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Geschichte
  • Militärwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Zweite Flandernschlacht" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Zweite Flandernschlacht" umfasst 23 Buchstaben.

Beispiele

Beispielsätze

Für "Zweite Flandernschlacht" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Zweite Flandernschlacht" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Zweite Flandernschlacht

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Zweite Flandernschlacht" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Zweite Flandernschlacht" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet