Auspiss

Position in der Topliste: keine - Kategorien: eigene Kreation
  • Der "Auspiss" bezeichnet die Flüssigkeit, die in den Exkrementen aus dem Magen-Darm-Trakt enthalten ist.
    Üblicherweise steuert man diese Flüssigkeit manuell mit den Warm- und Kaltwasserreglern durch das Kanalisationslabyrinth.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Entstehungsgeschichte von Auspiss
  • Persönliche Entdeckung auf einer Reise
Beispielsätze zu Auspiss
  • Laut einer Gruppe von angesehenen Ärzten erreicht der Auspiss eine Geschwindigkeit von bis zu 56 m/s.
    Von anonym am 29.12.2012
    + verbessern + melden
  • Ich:"Sag mal ist das dein Auspiss der da durch die Rohre flitzt?" Er:"Ne, vermutlich irgendein fremder Neinpiss."
    Von anonym am 30.12.2012
    + verbessern + melden

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
3.2/5 bei 6
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Auspiss Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Auspiss
  • Es sind noch keine Synonyme vorhanden.

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Auspiss
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für Auspiss
    • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    Kommentare
    • Keine Einträge vorhanden. Schreib du den ersten!

    + Kommentar schreiben