Bernd

Position in der Topliste: 1409 - Kategorien: + hinzufügen
Beispielsätze zu Bernd

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
3.0/5 bei 91
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Bernd Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Bernd
  • Es sind noch keine Synonyme vorhanden.

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Bernd
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für Bernd
    • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    11 Kommentare
    • Ich finde es problematisch, den weithin bekannten Namen Bernd als Schimpfwort einzustufen und somit den Namensträger ohne weitere Erklärungen als "einen dummen Menschen" zu bezeichnen.

      Der Autor des Eintrages nenne doch mal bitte seinen eigenen Namen.
      Von Alf (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Der Autor heißt bestimmt auch BERND und musste aufgrund seines mangelnden IQs feststellen, dass dieser Name als beleidigung eines dummen Menschen geeignet ist.
      Von Oli (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Halloo mein papa heißt bernd :(

      ne mal ehrlich ich hab den "ausdruck" auch noch nie im alltag gehört.
      Von Anna (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Bernd habe ich noch nie als Verunglimpfung gehört. Aber tatsächlich gibt es bei uns im Südwesten einige Vornamen, die als Rufmordwaffe oder als Lacher im Vollsuff taugen. Beispiele?

      - Manfred (noch fieser, wenn Mampfred ausgesprochen)

      - Detlef (klingt total warm)

      - Ansgar

      - Roland

      - Olaf
      Von Steinhard Steed… (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich heisse selber mit einem meiner 3 Vornamen Bernd und kann da nur drüber schmunzeln. Es sind wohl eher persönliche Affronts gegen bestimmte stinknormale Vornamen, die sie zum Schimpfwort werden lassen.

      Oder sie sind von einem Begriff abgeleitet wie beispielsweise Jakob vom "Billigen Jakob", einer in unserer Gegend gebräuchlichen Bezeichnung

      für einen fliegenden Händler oder Marktschreier, der seine Waren zu Schleuderpreisen unters Volk bringt.
      Von Paracellux (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • mehr …
    • Bernd ist ein wohletabliertes Schimpfwort. Warum? Keine Ahnung! Aber gibts Gründe für Horst als neg. Bezeichnung? Bernd ist leicht gesprochen! Und Anfang und Ende sind eben wie bei "blöd".

      Pech, Bernd.
      Von X-Män (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Kann darüber nur lachen. Weil wenn einer zu mir sagt du Bernd kann ich immer sagen Stimmt *gggg*.
      Von Bernd (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Auch ich kann sagen, dass mir "Bernd" als Anhängsel vieler Schimpfwörter durchaus geläufig ist. Es erscheint auch unter vielerlei Abwandlungen wie z.B. der Aufreißertyp "Chickenbernd", oder der immer im Mittelpunkt stehen wollende "Chefbernd" oder aber auch der nicht zu unterschätzende "Gesichtsbernd". Aber auch sämtliche Abwandlungen von "Horst" werden in meinem Bekanntenkreis als Schimpfwort sehr gern benutzt.
      Von Dudu, der Portu… (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich dachte der Ausdruck kommt von Bernd das Brot und bezeichnet eher einen lustlosen schlechtgelaunten Menschen.
      Von Bernd das Brot (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Hey ich bin bernd und fühle mich mächtig weil ich auf nem imageboard blödsinn schreiben kann.
      Von mikey (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Den Namen noch nie in dieser Form gehört. Wo soll das denn so benutzt werden?
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • schliessen

    + Kommentar schreiben