Fickmaul

Position in der Topliste: keine - Kategorien: Vulgärsprache
  • "Fickmaul" beschreibt (anders als Fickfresse) nicht den Menschen, sondern nur seinen Mund bzw. Maul. Das heißt, gewisse Menschen haben ein Fickmaul. Leidensträger des Fickmauls werden oft aus der Gesellschaft ausgeschlossen und gedemütigt, da sie konsequent sinnlose Beiträge von sich geben. Die Worte eines Fickmauls haben keinen intellektuellen Wert.
    Einen Menschen mit einem Fickmaul kann man umgangssprachlich auch Fickmaulrüssler nennen, eine Anlehnung einen Käfer (Dickmaulrüssler).
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Fickmaul
  • Es sind noch keine Beispielsätze vorhanden.

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
0/5 bei 0
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Fickmaul Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Fickmaul

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Fickmaul
Ähnliche Wörter für Fickmaul