Fotzenhobel

Position in der Topliste: 749 - Kategorien: Vulgärsprache
  • Ein "Fotzenhobel" ist ein gut geführter Penis. Im bayrischen Sprachraum wird der Begriff auch als Synonym für eine Mundharmonika verwendet, wobei der Wortbestandteil "Fotz" oder "Fotzn" der im Bayrischen völlig normale und gesellschaftsfähige Ausdruck für "Mund" ist.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
  • Mit "Fotzenhobel" kann man einen Oberlippenbart bezeichnen, wie ihn die Pornostars aus den 70er'n (beim Schlemmen an der "Klitoris") trugen.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Fotzenhobel
  • I bin brummad wia a Trafo, wüst mi ned mit dein Fotzenhobel bearbeiten.
    Von anonym am 28.07.2008
    + verbessern + melden
  • Der Fotzenhobel unseres Bruders Willi ist gigantisch. Der ist mal so derbst krassomatiko - aber echt, ey.
    Von anonym am 30.01.2011
    + verbessern + melden
  • Noch so'n Spruch und ich hole meinen Fotzenhobel!
    Von anonym am 21.02.2012
    + verbessern + melden
  • Georgs langer Fotzenhobel analt Georg.
    Von anonym am 02.08.2016
    + verbessern + melden

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
3.8/5 bei 71
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Fotzenhobel Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Fotzenhobel
  • Es sind noch keine Synonyme vorhanden.

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Fotzenhobel
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für Fotzenhobel
    • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    4 Kommentare
    • Ein Fotzenhobel ist kein vulgäres Wort, es ist eine Mundharmonika.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • Richtig ist Fotzhobel und bedeutet eine Mundharmonika. Fotz = Mund und hobeln aufgrund der Art wie sie gespielt wird.
      Von Billi Boy (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich kenn den Begriff nur für Fahrzeuge, die augenscheinlich beim "Abschleppen von Damen" Vewendung werden. Cabrios, Porsche etc ...
      Von Cypher_Botox (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Bei uns ist des n Schnauzbärtiger der ne keule leckt. ^^

      Da macht des Wort gleich viel mehr Sinn (;.
      Von gollum (alter Nutzername) am
      + antworten + melden

    + Kommentar schreiben