günstig

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • günstig

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: güns | tig, Komparativ güns | ti | ger, Superlativ am güns | tigs | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] den geforderten Aufwand, meist den Preis (das Geld), wert oder oft auch mehr als wert
[2] mit Vorteilen versehen und vielversprechend
[3] zur rechten Zeit, jetzt gerade gut passend
[4] jemandem wohlwollend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"günstig" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"günstig" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "günstig" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "günstig" belegt Position 937 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv günstig
Komparativ günstiger
Superlativ am günstigsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Diese Äpfel sind heute besonders günstig.
  • Das ist eine günstige Entwicklung.
  • Ja, das Grundstück ist auch sehr günstig gelegen, mit der Nähe zum Einkaufszentrum und der Nahverkehrsanbindung.
  • Wir müssen auf einen günstigeren Moment warten, einen, an dem die Fördermittel noch nicht vergeben sind.
  • Die Gelegenheit ist günstig.
  • Wenn der Wind uns wieder günstig sein wird, legen wir ab und segeln nach Süden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈɡʏnstɪç

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "günstig"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "günstig" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "günstig" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für günstig

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"günstig" am Anfang

"günstig" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Die Cafés sind gute Erfindungen, günstig für die Freundschaft: Jemand einladen heißt, ihm seine Zuneigung beweisen.

    Sully Prudhomme (1839 - 1907)

  • Nur der wird geliebt, dem immer günstig das Glück ist.

    Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "günstig" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "günstig" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet