Morbus Balsen

Position in der Topliste: keine - Kategorien: Ärztesprache & Medizinjargon
  • "Morbus Balsen" oder "Morbus Bahlsen" bezeichnet einen Zustand eines Patienten, der ein überzogenes Krankheitsbild oder eine überzogene Wahrnehmung hat, bzw. überhöhte Erwartungen oder seltsame Ideen über die Krankheitsentstehung, ohne dabei ein eigentliches psychisches Problem zu haben.
    Hergeleitet vom lateinischen "Morbus" für "Krankheit" und einem bekannten Hersteller für Gebäckwaren.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Entstehungsgeschichte von Morbus Balsen
  • In Medizinerkreisen gebräuchlicher Begriff für anstrengende Patienten ohne Auffälligkeiten.
Beispielsätze zu Morbus Balsen
  • "In der zwei sitzt Herr Müller, er hat schon wieder Leistenschmerzen." - "Den haben wir doch von oben bis unten durchgecheckt, mindestens zweimal! Der hat doch echt nen Morbus Balsen."
    Von anonym am 17.01.2015
    + verbessern + melden
  • Arzt (1) zu Arzt (2): Kannst Du Dich mal des Patienten im Schockraum annehmen?
    Arztkollege (2): Ja, kann ich. Was hat er denn?
    Arzt (1): Naja, in erster Linie schon mal Morbus Bahlsen!
    Arzt (2): OK, dann weiß ich ja, was auf mich zukommt.
    Von anonym am 05.01.2017
    + verbessern + melden
  • "Frau Meier glaubt, ihre Herzrhythmusstörungen kommen immer dann wenn sie rote Äpfel ist. Grüne wären aber ok." - "Ah ja. Klarer Fall von Morbus Balsen."
    Von anonym am 15.03.2021
    + verbessern + melden

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
2.7/5 bei 7
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Morbus Balsen Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Morbus Balsen

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Morbus Balsen
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für Morbus Balsen
      • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    Kommentare
    • Keine Einträge vorhanden. Schreib du den ersten!

    + Kommentar schreiben