Nuckelpinne

Position in der Topliste: 421 - Kategorien: + hinzufügen
  • "Nuckelpinne" ist heutzutage eine abfällige Bezeichnung für ein kleines, schwach motorisiertes Auto bzw. einen Kleinwagen. Der Begriff stammt ursprünglich aus den 30er Jahren, wo er vom Münchener Volkssänger Weiß Ferdl bereits im "Kurvendialog" verwendet wurde. Damals für einen kleinen Hannomag. In den 50er / 60er Jahren wurden dann z.B. der Messerschmitt Kabinenroller, der Lloyd oder die BMW Isetta (auch "Knutschkugel" genannt) damit bezeichnet.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Nuckelpinne
  • Mit der Nuckelpinne kommst du niemals bis nach Taka-Tuka-Land.
    Von anonym am 03.07.2008
    + verbessern + melden

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
4.1/5 bei 37
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Nuckelpinne Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Nuckelpinne

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Nuckelpinne
Ähnliche Wörter für Nuckelpinne
      • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    3 Kommentare
    • Eine Nuckelpinne ist ein schwach motorisierter Kleinwagen.

      Der Begriff ist aus den 50er/60er Jahren und mit Nuckelpinne wurden z.B. der Messerschmitt Kabinenroller, der Lloyd oder die BMW Isetta (auch "Knutschkugel" genannt) bezeichnet.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • Die Herkunft des Namens Nuckelpinne wurde vor dem 2. Weltkrieg geprägt.

      Damit war ein dreirädriger schwach motorisierter Kleinlaster mit offener LADEFLÄCHE gemeint. Vorn mit nur einem Rad.

      Die Form erinnterte an eine Nuckelflasche. Pinne = Spitze vorne.

      Alle anderen Synonyme wurden erst später kreiert.
      Von oldie (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Oldie hat vollkommen recht. Ich (Jahrgang 1930) bin in Berlin aufgewachsen und wir haben als Kinder 1937/38 diesen Ausdruck gekannt und verwendet.

      Für den o.g. Kleinlaster sagten wir allerdings nicht Nuckelpinne sondern

      Knurr-Liese, wegen des Motorgeräuschs.

    + Kommentar schreiben