schön

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • schön

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: schön, Komparativ schö | ner, Superlativ am schöns | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • schöhn

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "schön"?

[1] ästhetisch, eine angenehme Wirkung auf die Sinne habend: zum Beispiel ein gutes Aussehen habend, sich gut anhörend
[2] allgemein: angenehm, gut, anständig
[3] umgangssprachlich: verstärkend im Sinne von beträchtlich
[4] umgangssprachlich: zustimmende Antwort auf eine Frage
[5] umgangssprachlich: so, wie es sich gehört
[6] in festen Wendungen mit verschwommener Bedeutung [1, 2]

Wortherkunft & Verweise

althochdeutsch scōni "ansehnlich, glänzend, rein, herrlich", mittelhochdeutsch schœn, schœne auch "schonend, freundlich", mittelniederdeutsch schön, schöne, mittelniederländisch scōne(1)
  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 6. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2003, ISBN 3-423-32511-9 , Seite 1236.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"schön" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"schön" umfasst 5 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"schön"

enthält einen Vokal und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "schön" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "schön" belegt Position 177 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv schön
Komparativ schöner
Superlativ am schönsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Komm rein, das Wasser ist schön warm!
  • Die Mathearbeit war schön einfach heute.
  • Sie hat schönes Haar. Das Musikstück ist schön.
  • Sie sang schön, schöner als gewöhnlich, weil die Instrumentalisten ihr so vertraut waren. Am schönsten sang sie, als Viktor am Klavier saß.
  • Sille ist schön.
  • Das hat er aber schön gemacht. Wir hatten schöne Ferientage. Es wäre schön, wenn wir uns wieder treffen. Es war schön von ihm, seiner Frau Blumen zu schenken.
  • Das ist ja eine schöne Geschichte! Oder anders gesagt: Das ist aber wirklich schlimm!
  • Du bist mir ja ein schöner Freund! Oder anders gesagt: Du bist wahrlich ein schlechter Freund!
  • Da wird sie ganz schön staunen. Also, da wird sie aber überrascht sein.
  • Das wird eine schöne Stange Geld kosten. Also, das wird wohl ziemlich teuer werden.
  • Lass uns doch mal wieder im Kino einen Film ansehen! – Schön, dann komm!
  • So, jetzt gehen wir schön ins Bett.
  • Schön aufpassen, wenn du über die Straße gehst!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʃøːn

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "schön"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "schön" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "schön" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für schön

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"schön" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"schön" am Anfang

"schön" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Danke für unsere Freundschaft, die schon so lange hält,
    mach dir deinen Geburtstag heute so, wie er dir gefällt!
    Tausend rote Rosen und ein Lichtermeer,
    als das verdienst du und so viel mehr.
  • Es fühlt sich wie gestern an, als wir 18. wurden und jetzt sind wir schon über zehn Jahre "erwachsen". Alles Gute zum 30. und auf die nächsten zehn Jahre!
  • zeige alle Grüße

Redewendungen

Sprichwörter

  • Suche nicht den Tod, er wird dich schon finden.
  • Schon eine kleine Sache kann durch Sorgen große Schatten werfen.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • 50 Jahre ist eure Ehe schon geworden,
    darum verleihen wir euch den güldenen Hochzeitsorden.
    Habt so viel zusammen erlebt und Hindernisse überwunden,
    stoßen mit euch an auf viele weitere glückliche Stunden!
  • Was sind schon ein paar graue Strähnchen mehr im Haar?
    Macht doch nichts, denn du bist in jedem Alter wunderbar!
    Auch wenn die Brille erneuert werden muss,
    ist noch lange nicht Schluss!
  • Schon wieder ein ganzes Jahr verbracht auf Erden,
    lass dich einfach so feiern, als würdest du 21 werden.
    Das Alter ist eben nur eine Zahl,
    spielt keine Rolle, außer bei der Bundestagswahl!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Schon frühzeitig lernte ich, dass jede Schädigung der Gesundheit stets von einem Übermaß in der Ernährung oder in der Enthaltsamkeit herrührt.

    Giacomo Girolamo Casanova (1725 - 1798)

  • Schön ist Beisammensein. Die Haut friert nicht. Alles ist leise und gut. Das Herz schlägt ruhig.

    Kurt Tucholsky (1890 - 1935 (Freitod)

  • Der Idealist wird immer siegen; er allein ist wirklich „praktisch“, nämlich in einem höheren Sinne; und er allein [...] besitzt jene übermäßige Lebenskraft, welche ihren Willen gegen andere Willen durchsetzt. Ohne also dem Schulmanne in sein Fach hineinzupfuschen, müssen wir darauf bedacht sein, in den Herzen unserer Zeitgenossen ein neues Bildungsideal zu wecken, ein vollkommen klares, zusammenhängendes, logisches, zugleich ein feuriges, unabweisbares, mit aller Zauberkraft der Sehnsucht begabtes; besitzen wir es erst, so wird es sich als ein Übermächtiges schon selber den Weg in die Praxis bahnen.

    Houston Stewart Chamberlain (1855 - 1927)

  • Schön hat Gott die Welt gemacht. Der Mensch soll sie gut machen.

    Robert Hamerling (1830 - 1889)

  • Sie [die Frauen] werden das Böse vermeiden, nicht weil es unrecht, sondern weil es hässlich ist, und tugendhafte Handlungen bedeuten bei ihnen solche, die sittlich schön sind.

    Immanuel Kant (1724 - 1804)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "schön" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "schön" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet