Schwuppe

Position in der Topliste: 426 - Kategorien: + hinzufügen
  • "Schwuppe" ist eine Ende der 90er entstandene Bezeichnung für Schwule - meist untereinander. Es wird meist wertfrei, freundlich benutzt und ist ähnlich neutral zu verstehen wie das Wort schwul, hat also nicht die Konnotation des effeminierten wie z.B. Tucke oder Tunte. Das Wort entstand in IRC-Chats und fand daraus schnell Verbreitung, erst in schwule Magazine, später auch in Comics von Ralf König und letztlich auch in den Mainstream (Synchronfassung von Sex and the City, Queer as folk u.a.)
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Schwuppe

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
4.1/5 bei 46
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Schwuppe Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Schwuppe

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Schwuppe
Ähnliche Wörter für Schwuppe