UDO

Position in der Topliste: 1214 - Kategorien: + hinzufügen
  • UDO ist eine eher abfällige Bezeichnung, die von Personen aus den "alten Bundesländern" verwendet wird, wenn sie über Menschen aus den "neuen Bundesländern" ablästern. Udo steht dabei für "unser dummer Ossi" bzw. "unsere dummen Ossis".
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu UDO
  • Es sind noch keine Beispielsätze vorhanden.

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
3.3/5 bei 27
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

UDO Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für UDO
  • Es sind noch keine Synonyme vorhanden.

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für UDO
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für UDO
    • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    4 Kommentare
    • Blöde Frage, aber ist es nicht genau umgekehrt? Sind es nicht die "Wessis" die über die "dummen Ossis" ablästern, also UDO sagen?

      So wie das oben beschrieben ist, würden die Ossis die Wessis als "dumme Ossis" bezeichnen. Entweder versteh ichs nicht oder das gibt einfach keinen Sinn was da steht.
      Von Tom (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Hallo Tom, da hast du absolut recht. Bei der Beschreibung scheint ein "Dreher" drinn gewesen zu sein. Jetzt sollte es korrekt sein.
      Von Sprachnudel (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich kenn den UDO noch aus Bundeswehrzeiten als "unser dummer Oberleutnant". is aba so auch ned schlecht =).
      Von Der Gammmler (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Dann nimmste einen schluck odol, dann hat es nicht so einen bitteren beigeschmack.
      Von hh (alter Nutzername) am
      + antworten + melden

    + Kommentar schreiben