wieder

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • wieder

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: wie | der

Häufige Rechtschreibfehler

  • wider

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] ein oder mehrere weitere Male
[2] zeigt an, dass ein früherer Zustand hergestellt wird
[3] auch noch, zum andern, daneben, zugleich

Wortherkunft

von indogermanisch: *ŭitero- über germanisch *wiþra-, althochdeutsch: widar, widari und mittelhochdeutsch wider. Die Unterscheidung der Lesarten wieder (erneut) und wider (gegen) geht auf eine gelehrte Differenzierung im 17.–18. Jahrhundert zurück. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.(1)
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4 , Stichwort "wider, wieder".

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"wieder" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"wieder" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "wieder" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "wieder" belegt Position 70 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Beispiele

Beispielsätze

  • Wieder stehst du in der Tür.
  • Wieder und wieder zogen Wolken auf, und es regnete.
  • Er soll wieder gesund werden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈviːdɐ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "wieder"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "wieder" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Homophone

Was ist ein Homophon?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für wieder

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"wieder" am Anfang

"wieder" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "wieder" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "wieder" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet