Arschkrampe

Position in der Topliste: 627 - Kategorien: + hinzufügen
  • Mit Arschkrampe kann man Menschen bezeichnen die man für sehr dumm bzw. sehr begriffsstutzig hält. Größere Popularität erreichte der Terminus "Arschkrampe" als Name einer von Dietmar Wischmeyer und Oliver Kalkofe erdachten Comedy-Sendung. Eine Arschkrampe ist nach dieser Sendung im besonderen ein lallender Tresenhocker, der die Welt nur noch durch einen dichten Nebel aus Bier und Dummheit kognitiv erfassen kann. Positive Konnotationen perlen an diesem Begriff völlig ab.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Arschkrampe

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
3.9/5 bei 186
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Arschkrampe Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.

+ Video hinzufügen

Synonyme für Arschkrampe

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Arschkrampe
Ähnliche Wörter für Arschkrampe