Hitze

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Hitze

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Hit | ze, Plural: Hit | zen

Häufige Rechtschreibfehler

  • Hize

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Hitze"?

[1] hohe, als unangenehm empfundene Wärme
[2] durch Gefühle oder Fieber hervorgerufene Wärme im Körper[1] oder in einem Körperteil
[3] Jägersprache: Zeit der Empfängnisbereitschaft weiblicher Hunde und Füchse

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch hitze, althochdeutsch hizza, germanisch *hitjō, belegt seit dem 8. Jahrhundert(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Hitze", Seite 415.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Hitze" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Hitze" umfasst 5 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Hitze"

enthält 2 Vokale und 3 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Hitze" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Hitze" belegt Position 3892 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Hitze
Nominativ Plural die Hitzen
Genitiv Singular der Hitze
Genitiv Plural der Hitzen
Dativ Singular der Hitze
Dativ Plural den Hitzen
Akkusativ Singular die Hitze
Akkusativ Plural die Hitzen

Beispiele

Beispielsätze

  • Bei dieser Hitze kann man nicht arbeiten!
  • Das Land ist von der Hitze ganz ausgetrocknet.
  • Dann muss man das Fleisch bei starker Hitze anbraten.
  • Hast Hitzen? (Umgangssprachlich für "hast du Hitzewallungen?")
  • Die aufsteigende Hitze trieb ihr kleine Schweißperlen auf die Stirn.
  • Pheromone informieren die Rüden über die nahe bevorstehende Hitze der Fähe.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈhɪt͡sə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Hitze"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Hitze" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • heat

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Hitze

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Hitze" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Hitze" am Anfang

"Hitze" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

  • Der Neid gönnt dem Teufel nicht die Hitze in der Hölle.
  • zeige alle Sprichwörter

Zitate

  • Eine Ehefrau ist die Hecke zwischen den kostbaren Blüten des männlichen Geistes und der Hitze und dem Staub der gemeinen alltäglichen Plackerei.

    Bettina von Arnim (1785 - 1859)

  • Hitze und Kälte, Kummer und Schmerz, Schrecken und Schwäche an Besitz und Körper - dies alles zusammen bürdet uns die erhabene Weisheit auf, damit ans Tageslicht kommt, aus welchem Stoff unser Innerstes gemacht ist.

    Dschalal ad-Din Muhammad Rumi (1207 - 1273)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Hitze" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Hitze" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet