hoffen

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • hoffen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: hof | fen, Präteritum hoff | te, Partizip II ge | hofft

Häufige Rechtschreibfehler

  • hofen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] zuversichtlich erwarten, in die Zukunft vertrauen

Wortherkunft

mittelhochdeutsch hoffen, vielleicht verwandt mit hüpfen und dann ursprünglich wohl = (vor Erwartung) aufgeregt umherhüpfen(1)
in Erwartung hüpfen, mittelniederdeutsch: hoppen
  1. hoffen www.duden.de, abgerufen am 9. November 2014

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"hoffen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"hoffen" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "hoffen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "hoffen" belegt Position 518 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich hoffe
Präsens du hoffst
Präsens er, sie, es hofft
Präteritum ich hoffte
Partizip II gehofft
Konjunktiv II ich hoffte
Imperativ Singular hoff
Imperativ Singular hoffe
Imperativ Plural hofft
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich hoffe, das Wetter bleibt weiterhin stabil.
  • Dieses Ereignis lässt uns auf das Ende hoffen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈhɔfn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "hoffen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "hoffen" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "hoffen" wird einigermaßen positiv bewertet.

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • hope

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für hoffen

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"hoffen" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Das alte Jahr haben wir abgehängt,
    nun hoffen wir, dass das neue uns viele weitere schöne Erlebnisse schenkt.
    Das schönste Geschenk allerdings bist du, mein Schatz.
    Hast in meinem Herzen einen Ehrenplatz!
  • zeige alle Grüße

Sprichwörter

  • Hoffen und Harren hält manchen zum Narren.
  • Hoffen und Harren macht manchen zum Narren.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Ich wünsche uns beiden all das Glück, das wir schon im letzten Jahr nicht bekommen haben. Hoffentlich wird's diesmal besser. Hoffen darf man ja immer!

    Frohes neues Jahr!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Leben, das heißt hoffen und warten.

    Étienne Pivert de Sénancour (1770 - 1846)

  • Um glücklich zu sein im Leben, brauchen wir etwas zu arbeiten, etwas zu lieben und etwas, auf das wir hoffen können.

    Joseph Addison (1672 - 1719)

  • Und wir Frauen sitzen und sitzen von unserem siebzehnten Jahre ab und warten und warten und hoffen und harren in müßigem Brüten von einem Tage zum andern, ob denn der Mann nicht kommt, der uns genug liebt, um sich unserer Hilflosigkeit zu erbarmen.

    Fanny Lewald (1811 - 1889)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "hoffen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "hoffen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet