Larve

Position in der Topliste: keine - Kategorien: Sächsisches Wörterbuch, Beleidigungen
  • "Larve" beschreibt einen Menschen, den man vom ersten Moment an unsympathisch findet und der durch dumme Kommentare und idiotisches Verhalten auf sich aufmerksam macht.
    Um seine Abneigung noch deutlicher zum Ausdruck zu bringen, kann man gegebenenfalls noch das Wort "Drecks" davor setzen.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
  • Mit "Larve" kann man ein äußerst hässliches Gesicht bezeichnen.
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Entstehungsgeschichte von Larve
  • Faschingsparty Mai 1996: Meine fette Mutter drängte sich in ein viel zu enges Ballerina-Kostüm. Aufgrund dessen wurde ihre Luft knapp und sie wurde ohnmächtig. Darauf hin stürzte mein Vater wutentbrannt zu ihr und schrie: "Jetzt müssen wir die fette Larve schon wieder aus ihrem Kokon schneiden."
    Darüber war ich ziemlich entsetzt.
    Mein Vater gab Entwarnung, indem er sagte: "Juhu, die Larvenfresse bekommt wieder Farbe."
Beispielsätze zu Larve

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
5.0/5 bei 4
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Larve Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.

+ Video hinzufügen

Synonyme für Larve

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Larve
Ähnliche Wörter für Larve