Mingle

• Kategorie: Neologismus, Anglizismen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Mingle

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Mingle"?

[1] "Mingle" ist eine Zusammengesetzter Begriff aus "Mixed" und "Single" und steht sowohl für einen Beziehungs- als auch Single-Status. Ein Mingle lebt also beides: Er genießt sein Single-Leben, befindet sich aber auch gleichzeitig temporär immer wieder mal in einem beziehungsähnlichen Zustand.
Es wäre nicht richtig zu behaupten, dass es sich bei "Mingles" um Menschen handelt, die unter einer Bindungsstörung oder Beziehungsangst leiden. Mingle kann jeder sein – auch völlig unabhängig von Alters- und Berufsgruppe. Auffällig ist jedoch, dass sich dieses Konzept gerade bei Menschen unter 30 größerer Beliebtheit erfreut. Das liegt mitunter daran, dass viele dieser Generation gerne noch im Vorfeld experimentieren. Aber auch, wer mit 30 noch Single ist, muss nicht automatisch als beziehungsunfähig gelten. Gerade Singles im fortgeschrittenen Alter, die das Thema Familie und Karriere bereits hinter sich gebracht haben, erkennen die Vorzüge von "friends with benefits" oder einer offenen Beziehung.

Wortherkunft

Wortneuschöpfung des Hamburger Trendforschers Peter Wippermann, der die Begriffe "Mixed" und "Single" miteinander vermischt hat.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Mingle" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Mingle" umfasst 6 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Beispiele

Beispielsätze

Für "Mingle" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Mingle" eher als positiv oder negativ wahr?

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Mingle" ist ein Isogramm.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Mingle" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Mingle" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet