Benzingespräch

• Kategorie: Okkasionalismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Benzingespräch

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Benzingespräch"?

[1] Bei einem "Benzingespräch" handelt es sich um eine Ausfahrt mit zwei oder mehreren Teilnehmern unter Missachtung der STVO zum Austesten der Leistungskapazität / Grenzen der hierbei gemeinsam bewegten Motorräder oder KFZ. (Nie im Mix, sondern nur Auto vs. Auto oder Krad vs. Krad.) Ein Benzingespräch dauert i.d.R. zwischen 10-40 Minuten, danach trifft man sich zum Feedback i.d.R. wieder am Startpunkt.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Benzingespräch" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Benzingespräch" umfasst 14 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Benzingespräch" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Benzingespräch" belegt Position 62547 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Beispiele

Beispielsätze

  • Schöne Hayabusa hast du dir hier zugelegt! Lass uns mal demnächst mit meiner Fireblade gemeinsam ein Benzingespräch führen...

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Benzingespräch" eher als positiv oder negativ wahr?

Wortbildungen

Okkasionalismus

Was ist ein Okkasionalismus?

"Benzingespräch" ist eine Gelegenheitsbildung, ein Okkasionalismus.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Benzingespräch" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Benzingespräch" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet