Milchschnitte

• Kategorie: Okkasionalismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Milchschnitte

Häufige Rechtschreibfehler

  • Milchschnite

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Milchschnitte"?

[1] Bei einer "Milchschnitte" handelt es sich um eine hellhäutige Frau, die mit zwei negriden Männern kopuliert.

[2] Eine "Milchschnitte" ist eine Frau, die stillt, also Muttermilch produziert.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Milchschnitte" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Milchschnitte" umfasst 13 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Milchschnitte" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Milchschnitte" belegt Position 65676 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Beispiele

Beispielsätze

  • Das beste, was einem Kind passieren kann, ist eine Milchschnitte.
  • Hattest du als Kind eigentlich eine Milchschnitte oder warst du ein Flaschenkind?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Milchschnitte" eher als positiv oder negativ wahr?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Milchschnitte" am Anfang

Okkasionalismus

Was ist ein Okkasionalismus?

"Milchschnitte" ist eine Gelegenheitsbildung, ein Okkasionalismus.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Milchschnitte" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 4056) von Oswald Knolle am 08.07.2009

    Das kann auch als Bezeichnung für einen Dreier mit gemischtrassigen Partnern verwendet werden..

    antworten
  • Nr. 2 (ID 4057) von Thomas am 15.02.2011

    Das war das erste, an das ich intuitiv gedacht hatte !!!!

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet