Penisprothesenträger

• Kategorie: Schimpfwörter, Okkasionalismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Penisprothesenträger

Häufige Rechtschreibfehler

  • Penisprotesenträger

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Penisprothesenträger"?

[1] Ein "Penisprothesenträger" ist ein Feigling, ein Weichei, der keine Eier in der Hose hat.

Wortherkunft

Wir wollten nach einer Veranstaltung alle noch in eine Club und einer unserer Freunde wollte nicht mitkommen. Da fiel uns spontan für Weichei das Wort Penisprothesenträger ein.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • abwertend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Penisprothesenträger" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Penisprothesenträger" umfasst 20 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Beispiele

Beispielsätze

  • Jetzt komm halt mit, du Penisprothesenträger.

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Penisprothesenträger" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Penisprothesenträger

Wortbildungen

Okkasionalismus

Was ist ein Okkasionalismus?

"Penisprothesenträger" ist eine Gelegenheitsbildung, ein Okkasionalismus.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Penisprothesenträger" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 4733) von anonym am 17.09.2011

    Ziemlich arm.

    antworten
  • Nr. 2 (ID 4734) von anonym am 18.09.2011

    Nee, dit wär mir zu lang. Sieben Silben.

    antworten
  • Nr. 3 (ID 6595) von anonym am 21.09.2022

    Am Anfang habe ich gelacht, dann ist mir aufgefallen, dass dieses Wort ganz schön abwertend gegenüber Transgender-Männern ist. Bin ich gar kein Fan von, obwohl das Wort in seinem Unterhaltungsfaktor fairer Weise gelungen ist.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet