Augenpopel

Position in der Topliste: keine - Kategorien: + hinzufügen
  • "Augenpopel" ist die Bezeichnung für das Sekret, welches sich - in glitschiger oder auch in angetrockneter Form - im Auge bildet und meist an den inneren Lidkanten ablagert. Ein geläufigerer Begriff ist "Schlaf" oder auch "Augenbutter" oder "Augenstein".
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Augenpopel
  • Du hast da schon wieder so 'nen ekligen Augenpopel an der Backe kleben, guck doch mal in den Spiegel, du Sau!
    Von anonym am 16.02.2009
    + verbessern + melden
  • Mach mal deinen Augenpopel weg.
    Von anonym am 05.03.2010
    + verbessern + melden
  • Hab' ich ein Augenpopel?
    Von anonym am 09.11.2010
    + verbessern + melden
  • Du reudiges Stück Scheiße! Wasch dich mal! Du hast da wieder so ein Augenpopel am Start!
    Von anonym am 04.03.2011
    + verbessern + melden
  • Vallah, dieser Augenpopel in deinem Gesicht ist voll haram!
    Von anonym am 01.11.2020
    + verbessern + melden

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
4.3/5 bei 8
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Augenpopel Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Augenpopel

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Augenpopel
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für Augenpopel
      • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    Kommentare
    • Keine Einträge vorhanden. Schreib du den ersten!

    + Kommentar schreiben