Archibald Pickelbeule

• Kategorie: Schimpfwörter, Wortverbindung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Archibald Pickelbeule

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Archibald Pickelbeule"?

[1] "Archibald Pickelbeule"; lat. Archeus Pickoboldos, geboren 1741, gestorben 1798, war der Sohn des großen Mediziners Kacktan Warzenschwellung. Von seinem Vater zu Versuchszwecken mit der Beulenpest infiziert, erlangte er traurige Berühmtheit als besonders hässliches Geschöpf sowie als erster Mensch, der aufgrund seines garstigen Anlitzes von der Kirche exkommuniziert wurde.

Wortherkunft

In der Bibel, Seite 554, Vers 12: und Paolo sprach: "Oh Herr welch Graus, welch Elend, welch Qual! Nun schickest du uns als achte Plage, dies widerlich Geshöpf. Uns geschieht so barbarisches Leid, nehme ihn zurück oh Herr, nehme Archibald zurück!. Wir flehen, wir flehen, Oh vergib uns doch Herr"

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • abwertend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Archibald Pickelbeule" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Archibald Pickelbeule" umfasst 21 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Beispiele

Beispielsätze

  • Mein Blind Date heute war der wahre Archibald Pickelbeule. Widerlich!

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Archibald Pickelbeule" eher als positiv oder negativ wahr?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Archibald Pickelbeule" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Archibald Pickelbeule" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet