OK Boomer

• Kategorie: Anglizismen, Phraseologismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • OK Boomer

Häufige Rechtschreibfehler

  • OK Bomer

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] Ein Boomer ist eine Person, die in den geburtenstarken Jahrgängen zwischen 1955 bis 1969 geboren wurde.
Sagt man zu jemandem "OK Boomer", dann versucht eine Person der Generation davor oder danach die Aussage eines Boomers lächerlich zu machen bzw. abzuwerten. Die Phrase steht in der Regel für sich. Auf fundierte Kritik wird verzichtet. Grund ist ein Generationskonflikt, der auf purem Unverständnis beruht.
Ursprung der Phrase ist ein TikTok-Video aus dem Jahr 2019, in dem ein Mann jüngere Generationen verbal angreift. Die Betrachter des Videos reagierten in den Kommentaren mit: OK Boomer.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"OK Boomer" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"OK Boomer" umfasst 9 Buchstaben.

Beispiele

Beispielsätze

Für "OK Boomer" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Semantik

Assoziation

Nimmst du "OK Boomer" eher als positiv oder negativ wahr?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "OK Boomer" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "OK Boomer" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet