Osterhase

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Osterhase

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Os | ter | ha | se, Plural: Os | ter | ha | sen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Osterhase"?

[1] fiktive, nur zu Ostern heimlich auftretende Figur; verschenkt Präsente und Ostereier an Kinder (meist werden die Eier durch den Osterhasen versteckt)

Wortherkunft & Verweise

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Substantivs Ostern und dem Substantiv Hase

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Osterhase" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Osterhase" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Osterhase" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Osterhase" belegt Position 13651 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Osterhase
Nominativ Plural die Osterhasen
Genitiv Singular des Osterhasen
Genitiv Plural der Osterhasen
Dativ Singular dem Osterhasen
Dativ Plural den Osterhasen
Akkusativ Singular den Osterhasen
Akkusativ Plural die Osterhasen

Beispiele

Beispielsätze

  • Schau mal, was mir der Osterhase dieses Jahr gebracht hat!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈoːstɐˌhaːzə

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Osterhase" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?
  • Osterhäschen

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Osterhase" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Seine schokoladigen Pfoten schleckt der Osterhase ab,
    die Kinder halten ihn ganz schön auf Trab.
    So hoppelt er ein Schrittchen schneller,
    füllt mit seinen bunt bemalten Ostereiern die festlichen Teller.
  • Der Osterhase lässt dich grüßen,
    möchte dir den Tag versüßen.
    Er lässt sich normalerweise durch nichts aus der Ruhe bringen oder stressen.
    doch heuer hat er das Verstecken der Ostereier leider vergessen.
  • Der Osterhase hoppelt voll bepackt mit seinem Eierkorb durch das Land,
    so lass uns genießen das blumige Frühlingsgewand.
    Eier färben, verstecken und genießen,
    während draußen im Garten die ersten Frühlingsboten sprießen.
  • zeige alle Grüße

Wünsche

  • Wäre das Leben ein Wunschkonzert,
    wäre in dieser Welt wohl gar nichts mehr verkehrt.
    Immerhin überschüttet uns der Osterhase mit Liebe und Gelassenheit,
    mögest auch du genießen diese friedliche Zeit!
  • An den Weidenkätzchen hängt prächtiger Osterschmuck mit bunten Eiern,
    endlich gibt es wieder etwas zu feiern!
    Jesus Christus ist auferstanden und der Osterhase kündigt sich an,
    kommt auch zu dir, irgendwann.
  • Die Eier sind gefärbt und die Osternestchen versteckt,
    der Osterhase macht das wie immer ganz perfekt.
    Jetzt könnt ihr das Osterfest genießen,
    lasst es euch durch nichts vermiesen.
  • zeige alle Wünsche

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Osterhase" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Osterhase" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet