Pimmel-Pelle-Schelle

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Pimmel-Pelle-Schelle

Häufige Rechtschreibfehler

  • Pimmel-Pele-Schele
  • Pimel-Pelle-Schelle

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Pimmel-Pelle-Schelle"?

[1] Die "Pimmel-Pelle-Schelle" ist auch bekannt als "Cockschelle", "Lörresknaller", "Butter-Bibber-Biberich" oder auch als "Nasser-1Bimser". Im Bundesland Sachsen-Anhalt ist es sogar schon so stark verbreitet, das es kaum ein Tag geben wird, an dem keine "Pimmel-Pelle-Schelle" verteilt wird. Die Jugend ist sowas von bereit für die Neue Era der sensationellen "Pimmel Pelle Schelle"! Die "Pimmel-Pelle-Schelle" ist schon fast so etwas wie Sachsen-Anhalts persönlicher "HIV Virus", die Bekanntheit & die Nutzung steigt stündlich an.

Wortherkunft

Auf der Straße habe ich das erste mal etwas davon gehört/mitbekommen.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Pimmel-Pelle-Schelle" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Pimmel-Pelle-Schelle" umfasst 20 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich habe heute jemandem eine mörder Pimmel-Pelle-Schelle gedrückt.

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Pimmel-Pelle-Schelle" eher als positiv oder negativ wahr?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Pimmel-Pelle-Schelle" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Pimmel-Pelle-Schelle" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet