Terpe

• Kategorie: Schimpfwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Terpe

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Terpe"?

[1] Eine "Terpe" ist auch eine Warft, also eine flutsichere Erhebung hinter einem Deich.

[2] Eine "Terpe" ist ein unreinlicher Mensch, eine schlampige Frau.

[3] "Terpe" beschreibt einen Dummkopf bzw. Idiot.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • abwertend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Terpe" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Terpe" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Terpe" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Terpe" belegt Position 65416 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Holgi, der alte Terpe, hat wieder den ganzen Abend nur gesoffen.
  • Die alte Terpe bumst mit jedem.
  • Die ist doch 'ne Terpe, so hässlich wie die ist.
  • Die alte Drecksterpe stinkt nach Sackschweiß.

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Terpe" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Terpe

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Terpe" am Anfang

"Terpe" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Terpe" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 2933) von thoemse am 17.04.2010

    Bei mir gebräuchlich und bekannt !

    antworten
  • Nr. 2 (ID 2934) von anonym am 16.08.2012

    Die Gesichtswusrt passt auch gut.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet