-mann

• Kategorie: Suffix

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • -mann

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: -mann

Häufige Rechtschreibfehler

  • -man

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] nachgestelltes Wortbildungselement zur Ableitung von Substantiven

Wortherkunft

Suffixoid/Halbsuffix -mann.(1) Pfeifer spricht im Artikel "Mann" vom "Kompositionssuffix" -mann, ein unglücklicher Terminus, da ein Kompositum aus Lexemen gebildet wird.(2)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Flachmann", Seite 297 spricht von dem "nord- und mitteldeutschen Halbsuffix -mann".
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Flachmann", Abschnitt "Etymologie".

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"-mann" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"-mann" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "-mann" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "-mann" belegt Position 80682 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Beispiele

Beispielsätze

Für "-mann" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): man

Semantik

Assoziation

Nimmst du "-mann" eher als positiv oder negativ wahr?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "-mann" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "-mann" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet