-manie

• Kategorie: gebundenes Lexem

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • -manie

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: -ma | nie, Plural: -ma | ni | en

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] nachgestelltes Wortbildungselement femininer Substantive mit der Bedeutung: „zwanghaftes Verhalten, krankhaft übersteigerte Neigung
[2] nachgestelltes Wortbildungselement femininer Substantive mit der Bedeutung: „übertriebene Vorliebe für etwas“

Wortherkunft

von altgriechisch μαίνεσθαι (maínesthai) → grc für "rasen, toben, verrückt oder von Sinnen sein" über μανία (maníā) → grc für "Wahn, Wahnsinn, Wut, Raserei" über spätlateinisch mania  für "Wut, Verrücktheit, Manie, Wahnsinn".(1)(2)
  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220 , S. 640
  2. Gerhard Köbler: Deutsches Etymologisches Wörterbuch. 1995. (Abgerufen: Mai 2014)

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"-manie" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"-manie" umfasst 6 Buchstaben.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "-manie" belegt Position 126534 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Flexion

Was ist Flexion?
Nominativ Singular die -manie
Nominativ Plural die -manien
Genitiv Singular der -manie
Genitiv Plural der -manien
Dativ Singular der -manie
Dativ Plural den -manien
Akkusativ Singular die -manie
Akkusativ Plural die -manien

Beispiele

Beispielsätze

  • Das Wort Kleptomanie enthält das Lexem -manie und bezeichnet eine pathologische Neigung zum Stehlen.
  • Menschen mit einer ausgeprägten Bibliomanie ist eine übersteigerte Liebe für Bücher bzw. für das Lesen von Büchern eigen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): maˈniː

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "-manie"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "-manie" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für -manie

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"-manie" ist ein Isogramm.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "-manie" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "-manie" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet