Ableitung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Ableitung

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Ab | lei | tung, Plural: Ab | lei | tun | gen

Häufige Rechtschreibfehler

  • Apleitung

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Ableitung"?

[1] Linguistik: (Prozess und Ergebnis der) Bildung neuer Wörter mit Hilfe grammatischer Morpheme (mit Ausnahme der Flexionsmorpheme)
[2] Linguistik: Bereich der Wortbildung und damit der Morphologie, der sich mit der Analyse und den Regeln der Bildung von Ableitungen befasst
[3] Mathematik, Analysis: eine Differentiation, also die Bildung eines Differentialquotienten und insbesondere auch ihr Ergebnis
[4] allgemein: das Ableiten, Umlenken von Flüssigkeiten, Verkehr und so weiter aus der vorher eingeschlagenen Richtung
[5] Mathematik, Logik: das logische korrekte Verwenden von Prämissen und Schlüssen zur Gewinnung einer Formel oder eines anderen Resultates.
[6] Informatik, Formale Sprachen, Semi-Thue-Systeme: eine beim Startsymbol einer Formalen Sprache beginnende Folge von Schritten, in deren jedem eine Produktion auf eine Satzform angewandt wird, und die häufig in einem Wort der erzeugten Sprache endet, allgemeiner jedoch in einer Satzform.
[7] Biologie: das Registrieren von bioelektrischen Erscheinungen

Abkürzungen

Wortherkunft

Substantivierung durch Derivation (Ableitung) vom Stamm des Verbs ableiten mittels Wortbildungssuffix -ung

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Linguistik
  • Mathematik
  • Biologie
  • Computer

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Ableitung" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Ableitung" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Ableitung" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Ableitung" belegt Position 25862 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Ableitung
Nominativ Plural die Ableitungen
Genitiv Singular der Ableitung
Genitiv Plural der Ableitungen
Dativ Singular der Ableitung
Dativ Plural den Ableitungen
Akkusativ Singular die Ableitung
Akkusativ Plural die Ableitungen

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Wörter "schauerlich", "Unwort", "zerreden" sind Ableitungen.
  • Die Ableitung gehört ebenso wie die "Kurzwortbildung" zur "Morphologie".
  • Handlung: Die Ableitung der Eulerschen Exponentialfunktion liefert wieder diese selbst.
  • Ergebnis: Die Ableitung der Eulerschen Exponentialfunktion ist diese selbst.
  • Ergebnis: Eine Differentialgleichung ist eine Gleichung, in der wenigstens eine Ableitung einer Funktion auftritt.
  • Ergebnis: Die Ableitung der Stammfunktion, sofern es eine solche gibt, existiert dann stets auch und ist wieder gleich der ursprünglichen Funktion.
  • Die Ableitung dieser Formel scheint mir lückenhaft.
  • Die Ableitung kann extra- oder intrazellulär erfolgen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈapˌlaɪ̯tʊŋ

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Ableitung" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Ableitung

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Ableitung" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Ableitung" am Anfang

"Ableitung" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Ableitung" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Ableitung" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet