Diskette

• Kategorie: Anglizismen, Archaismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Diskette

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Dis | ket | te, Plural: Dis | ket | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Diskette"?

[1] Informationstechnik: runder, magnetischer Wechseldatenträger, meist fest in eine Kunststoff- oder Papierhülle eingebaut

Wortherkunft

in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts übernommen vom englischen Wort gleicher Bedeutung diskette, welches wiederum übernommen wurde vom französischen Wort gleicher Bedeutung disquette. Dies ist ein Deminutiv von disque, es bedeutet also "kleine Scheibe". Grundlage aller Formen ist das lateinische diskus, "Scheibe".(1)
  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-04073-4 , "Diskette", Seite 149.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Diskette" ist ein Anglizismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Technik
  • Computer

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Diskette" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Diskette" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Diskette" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Diskette" belegt Position 32671 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Diskette
Nominativ Plural die Disketten
Genitiv Singular der Diskette
Genitiv Plural der Disketten
Dativ Singular der Diskette
Dativ Plural den Disketten
Akkusativ Singular die Diskette
Akkusativ Plural die Disketten

Beispiele

Beispielsätze

  • Die erste Diskette mit dem dazu gehörenden Laufwerk wurde von IBM 1971 auf den Markt gebracht.
  • Für viele Anwendungen wurde die Diskette von USB-Sticks abgelöst.
  • Legst Du bitte die Diskette ein, auf der meine Briefe gespeichert sind?

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): dɪsˈkɛtə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Diskette"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Diskette" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Diskette

Rhetorische Stilmittel

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Diskette" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Diskette" am Anfang

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Diskette" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Diskette" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet