Zweisamkeit

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Zweisamkeit

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Zwei | sam | keit, Plural: Zwei | sam | kei | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • Zweisamkeid

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Zweisamkeit"?

[1] meist harmonisches, oft romantisches Zusammensein von zwei Personen, ohne störende andere Personen; im übertragenen Sinn auch für andere Lebewesen oder Organisationen

Wortherkunft

Suffigierung von zweisam

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Zweisamkeit" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Zweisamkeit" umfasst 11 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Zweisamkeit" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Zweisamkeit" belegt Position 26370 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Zweisamkeit
Nominativ Plural die Zweisamkeiten
Genitiv Singular der Zweisamkeit
Genitiv Plural der Zweisamkeiten
Dativ Singular der Zweisamkeit
Dativ Plural den Zweisamkeiten
Akkusativ Singular die Zweisamkeit
Akkusativ Plural die Zweisamkeiten

Beispiele

Beispielsätze

  • Beide genossen im Mondschein ihre traute Zweisamkeit.
  • Dennoch sind die gleichen Personen fasziniert und gerührt, wenn sie ein älteres Ehepaar in trauter Zweisamkeit auf einer Parkbank sitzen sehen.
  • Die Anwesenheit von Andres brachte ein wenig Entspannung in unsere turbulente Zweisamkeit.
  • Das Bild, das dem Jungen von der Zweisamkeit der Eltern geblieben ist, zeigt Streit.
  • Microsoft und Novell in trauter Zweisamkeit. (direkte Geschäftskonkurrenten arbeiten zusammen)

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈt͡svaɪ̯zaːmkaɪ̯t

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Zweisamkeit"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Zweisamkeit" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Zweisamkeit

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Wünsche

  • An das frischgebackene Brautpaar: Auf dass Eure Liebe eine verlässliche Verbindung sein wird, die euch für immer Vertrauen, Sicherheit und Zweisamkeit schenkt. Zu eurer Traumhochzeit wünschen wir euch das Allerbeste!
  • zeige alle Wünsche

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Zweisamkeit" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Zweisamkeit" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet