teilnehmen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • teilnehmen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: teil | neh | men, Präteritum nahm teil, Partizip II teil | ge | nom | men

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "teilnehmen"?

[1] dabei sein, beiwohnen
[2] sich beteiligen, sich aktiv mitbetätigen
[3] mitfühlen

Wortherkunft & Verweise

zusammengesetzt aus Teil und nehmen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"teilnehmen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"teilnehmen" umfasst 10 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"teilnehmen"

enthält 4 Vokale und 6 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "teilnehmen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "teilnehmen" belegt Position 1233 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich nehme teil
Präsens du nimmst teil
Präsens er, sie, es nimmt teil
Präteritum ich nahm teil
Partizip II teilgenommen
Konjunktiv II ich nähme teil
Imperativ Singular nimm teil
Imperativ Plural nehmt teil
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Nach der Eingangskontrolle konnten wir an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Nur als Qualifizierter darf man am Rennen teilnehmen.
  • Die engsten Verwandten betreuen ihn und nehmen an seinem Schmerz teil.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈtaɪ̯lˌneːmən

Semantik

Assoziation

Nimmst du "teilnehmen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für teilnehmen

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"teilnehmen" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Nicht teilnehmen an dem geistigen Fortschreiten seiner Zeit, heißt, moralisch im Rückschritt sein.

    Marie von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "teilnehmen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "teilnehmen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet