Treffen

• Kategorie: Archaismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Treffen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Tref | fen, Plural: Tref | fen

Häufige Rechtschreibfehler

  • Trefen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Treffen"?

[1] Zusammenkunft von Menschen oder Verbänden zu einem bestimmten Zweck
[2] Militär: kleine Kampfhandlung
[3] Sport: Wettkampf
[4] Militär: selbständiger Truppenkörper bei der Treffentaktik

Wortherkunft

Substantivierung des Verbes treffen durch Konversion

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • bildungssprachlich
  • gehoben
  • veraltet
  • Sport
  • Militärwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Treffen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Treffen" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Treffen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Treffen" belegt Position 900 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Treffen
Nominativ Plural die Treffen
Genitiv Singular des Treffens
Genitiv Plural der Treffen
Dativ Singular dem Treffen
Dativ Plural den Treffen
Akkusativ Singular das Treffen
Akkusativ Plural die Treffen

Beispiele

Beispielsätze

  • Sie organisierten das Treffen sich um die Angelegenheit zu besprechen.
  • Das Treffen ging ohne Verluste für beide Seiten aus.
  • Die Mannschaft gewann das Treffen.
  • Das zweite Treffen warf sich dem einbrechenden Feind entgegen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈtʁɛfn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Treffen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Treffen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Treffen

Rhetorische Stilmittel

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Treffen" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Treffen" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • ins Schwarze treffen
  • den Nagel auf den Kopf treffen
  • den Zahn der Zeit treffen
  • ins Schwarze treffen
  • zeige alle Redewendungen

Wünsche

  • Geburtstag feiern macht gute Laune,
    drum genieße heute deinen Tag und staune!
    Die Wohnung dekorieren, Freunde treffen und Geschenke auspacken,
    ein Tag voller unterhaltsamen Kinderprogramm und leckerem Kuchen, frisch gebacken!
  • Alle Jahre wieder kaufen wir Geschenke und schmücken den Baum,
    stimmen uns ein auf diesen Weihnachtstraum.
    Besuchen den Gottesdienst, treffen uns zum Festessen und singen Lieder,
    Frohes Fest für euch, alle Jahre wieder.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Nur einer unter Zehntausend versteht die Währungsfrage, und wir treffen ihn jeden Tag.

    Ken Hubbard (1868 - 1930)

  • Jeder bewundert den Mut des andern und findet seine Freiheit edel; treffen beide ihn, dann erregen sie seinen Zorn.

    Jean Paul (1763 - 1825)

  • An der Frauenbrust treffen sich Liebe und Hunger.

    Sigmund Freud (1856 - 1939)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Treffen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Treffen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet