wack

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • wack

Häufige Rechtschreibfehler

  • wak

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] Das Wort "wack" bzw. "whack" stammt (zumindest in dieser Bedeutung) aus den USA und ist via Hip-Hop-Lyrics nach Deutschland gekommen. Wack ist alles, was so richtig schlecht, lahm, uncool und mies, kurz gesagt scheiße ist.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"wack" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"wack" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "wack" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "wack" belegt Position 82945 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich muss jetzt auf Arbeit, das ist ja total wack.
  • Das war doch Extra. Das finde ich echt wack von dir.
  • ...denk an mich, wenn dir das kiffen zu wack wird.
  • Sie werden alle peilen, wie wack du bist!
  • Meine Bibel hat sechs Worte: Ich bin tight, ihr seid wack.
  • Ich finde dein Bild, wenn ich wack im Wörterbuch nachschlage.
  • Ich bin dope, ihr seid wack.
  • Habe ich schon mal erwähnt, wie unglaublich wack ich dieses Fanta-4-Gerappe finde?
  • Diese Beispielsätze sind wack.
  • Das ist ja mal gar nicht wack, so coole Wörter zu benutzen!
  • Du bist die wackste Gammelscheiße aus Wackgammelscheißhausen.
  • Du feierst Bausa und Cro? Ich finde sie beide wack!

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "wack" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für wack

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"wack" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"wack" am Anfang

"wack" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "wack" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 59) von Gannerstarsd am 08.11.2009

    Danke fuer die info.

    antworten
  • Nr. 2 (ID 60) von Tight am 26.01.2010

    Ich kenn nur Whack. also mit H ...!?:D.

    antworten
  • Nr. 3 (ID 61) von anonym am 16.05.2012

    Whack schreibt man mit "H" ...

    antworten
  • Nr. 4 (ID 62) von anonym am 14.06.2015

    Whack ist wack, man schreibt es nicht mit h. Whack ist einfach ein Fehler, den so viele gemacht haben, dass niemand mehr Bock hatte sie zu verbessern.

    antworten
  • Nr. 5 (ID 63) von anonym am 26.06.2015

    Whack oder wack ist vollkommen egal. sind beides nur abwandlungen von weak.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet