überraschen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • überraschen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: über | ra | schen, Präteritum über | rasch | te, Partizip II über | rascht

Häufige Rechtschreibfehler

  • überaschen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "überraschen"?

transitiv:
[1] jemanden durch etwas Unerwartetes in Erstaunen setzen
[2] jemanden, der etwas Verbotenes oder Heimliches tut, ertappen
[3] jemanden völlig unvorbereitet treffen

Wortherkunft & Verweise

Derivation (Ableitung) vom Adjektiv rasch durch Konversion mit dem Präfix über-

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"überraschen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"überraschen" umfasst 11 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"überraschen"

enthält 4 Vokale und 7 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "überraschen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "überraschen" belegt Position 1696 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich überrasche
Präsens du überraschst
Präsens du überrascht
Präsens er, sie, es überrascht
Präteritum ich überraschte
Partizip II überrascht
Konjunktiv II ich überraschte
Imperativ Singular überrasche
Imperativ Plural überrascht
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Unsere Mannschaft überraschte gestern alle Zuschauer, als sie den Gegner 3:0 schlug.
  • Mein bester Freund hat mich gestern mit einem Besuch überrascht, damit hätte ich nicht gerechnet.
  • Der Einbrecher wurde von dem Schäferhund der Familie überrascht.
  • Bei einer Wanderung im Watt muss man aufpassen, dass einen nicht die Flut überrascht.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): yːbɐˈʁaʃn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "überraschen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "überraschen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für überraschen

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"überraschen" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Die Früchte rechter Erziehung der ersten drei Jahre (ein höheres triennium als das akademische) könnt ihr nicht unter dem Säen ernten; – und ihr werdet oft gar nicht begreifen, warum nach so vielem Tun noch so viel zu tun verbleibe; – aber nach einigen Jahren wird euch der hervorkeimende Reichtum überraschen und belohnen; denn die vielfachen Erd-Rinden, die den Keimen-Flor bedeckten, und nicht erdrückten, sind von ihm durchbrochen worden.

    Jean Paul (1763 - 1825)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "überraschen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "überraschen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet