Achim

• Kategorie: Toponym, Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Achim

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Achim, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Achim"?

[1] Stadt in Niedersachsen an der Weser (Landkreis Verden)
[2] Gemeinde in Niedersachsen im nördlichen Harzvorland (Landkreis Wolfenbüttel)

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Achim

Wortherkunft & Verweise

[1] 1091 Acheim aus *Aha·heim "Siedlung am Wasser' (zu germanisch *ahwō 'fließendes Wasser").(1) Die heutige Endung -im ist wohl eine Angleichung an den Personennamen (sie kommt sonst nur im Westfriesischen vor, z. B. Arnhim für niederländisch Arnhem, deutsch Arnheim).
[2] 1022 Acheim, 1176 Achem aus *Aha·heim (wie [1]).(1)
  1. Berger, Dieter: DUDEN, Geographische Namen in Deutschland ∙ Herkunft und Bedeutung der Namen von Ländern, Städten, Bergen und Gewässern, 2., überarbeitete Auflage, Mannheim 1999, ISBN 3-411-06252-5, S. 34

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Achim" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Achim" umfasst 5 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Achim"

enthält 2 Vokale und 3 Konsonanten

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich bin in Achim geboren.
  • Ich habe in Achim meinen Urlaub verbracht.
  • Nach Achim führen viele Wege.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈaxɪm ˈaxiːm

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Achim" eher als positiv oder negativ wahr?

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Achim" ist ein Isogramm.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Achim" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Achim" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet