Aktiv

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Aktiv

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Ak | tiv, Plural: Ak | ti | ve

Häufige Rechtschreibfehler

  • Acktiv

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Aktiv"?

[1] Linguistik, Plural selten: eine der Diathesen/Genera verbi, Tatform, Tätigkeitsform
[2] Wirtschaft die Aktivseite einer buchhalterischen Bilanz

Wortherkunft & Verweise

zu lateinisch agere "machen, tätig sein", verwandt mit aktiv

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Linguistik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Aktiv" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Aktiv" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Aktiv" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Aktiv" belegt Position 50623 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Aktiv
Nominativ Plural die Aktive
Genitiv Singular des Aktivs
Genitiv Plural der Aktive
Dativ Singular dem Aktiv
Dativ Plural den Aktiven
Akkusativ Singular das Aktiv
Akkusativ Plural die Aktive

Beispiele

Beispielsätze

Für "Aktiv" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈaktiːf

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Aktiv" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Aktiv

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Aktiv" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Aktiv" am Anfang

"Aktiv" mittig

"Aktiv" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • In einem jeden Menschen gibt es zwei: den inneren und den äußeren. Es gibt so manche Menschen, die verzehren der Seele Kräfte allzumal für den äußeren Menschen. Das sind die Leute, die alle Sinne und Gedanken auf äußere und vergängliche Güter richten, die nichts vom inneren Menschen wissen. Das raubt der Seele die Kraft. Man muß aber auch wissen, daß der äußere Mensch gar wohl aktiv sein kann und dabei doch der innere frei und unbewegt zu sein vermag. Das ist wie bei einer Tür: Während sich das Türblatt, das unserem aktiven Teil entspricht, bewegt, so bleibt doch die Angel, in der die ganze Tür hängt, ruhig und wird nicht im Geringsten verändert. Die Angel, das ist der innere Mensch.

    Meister Eckhart (1260 - 1327)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Aktiv" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Aktiv" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet