Allah

• Kategorie: Arabismen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Allah

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Al | lah, Genitiv Al | lahs

Häufige Rechtschreibfehler

  • Alah

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Allah"?

[1] islamische Religion: der Name Gottes

Wortherkunft & Verweise

Das Wort ist gleichbedeutend arabischem الله‎ (DMG: Aḷḷāh) entlehnt.(1)(2) Bei diesem kann es sich sowohl um eine Kontraktion aus أَلْإِلٰه‎ (DMG: al-ilāh)(3) beziehungsweise أَلْإِلَاه‎ (DMG: al-ilāh)(3), beide mit der Bedeutung "der Gott, die Gottheit",(3) handeln(4) als auch um eine Entlehnung aus dem aramäischen ???? (ˀĕlāhā/ˀălāhā) "Gott"(5).(1)(2)
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0 , Stichwort »Allah«, Seite 76.
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 , Stichwort »Allah«, Seite 122.
  3. Hans Wehr, unter Mitwirkung von Lorenz Kropfitsch: Arabisches Wörterbuch für die Schriftsprache der Gegenwart. Arabisch - Deutsch. 5. Auflage. Otto Harrassowitz, Wiesbaden 1985, ISBN 3-447-01998-0, DNB 850767733 , Stichpunkt »الله‎«, Seite 37.
  4. Edward William Lane: Arabic-English Lexicon. In Eight Parts. Frederick Ungar Publishing Co., New York 1955–56 , Stichwort »ٱللّٰهُ‎«, Seite 83 (Digitalisat, ZIP: 400 MB!, Internet Archive).
  5. The Comprehensive Aramaic Lexicon Project "ˀlhˀ"

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Allah" ist ein Arabismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Religion

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Allah" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Allah" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Allah" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Allah" belegt Position 9554 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular Allah
Genitiv Singular Allahs
Dativ Singular Allah
Akkusativ Singular Allah

Beispiele

Beispielsätze

  • Allah ist der Schöpfer der Welten, jedoch ist er kein Teil der materiellen Welt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈala

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Allah"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Allah" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Allah

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Allah" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Allah" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Allah" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet