Iris

• Weitere Lemmata: 1. Iris , 2. Iris

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Iris

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Iris

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Iris"?

[1] botanisch-taxonomisch: Gattung der Iridaceae, „Schwertlilien“
[2] botanisch-taxonomisch: Untergattung von [1]
[3] botanisch-taxonomisch: Sektion von [1] und [2]

Wortherkunft

nach der griechischen Göttin des Regenbogens "Iris" (siehe oben), wegen des Farbenreichtums der Pflanzen(1)
  1. nach: Helmut Genaust: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. Genehmigte Lizenzausgabe für Nikol Verlagsgesellschaft. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Nikol Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hamburg 2005, ISBN 3-937872-16-7, DNB 974410284 ; Seite 310, Eintrag "Iris"

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Anatomie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Iris" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Iris" umfasst 4 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Beispiele

Beispielsätze

Für "Iris" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈiːʁɪs

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Iris" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Iris" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Iris" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet