immerhin

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • immerhin

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: im | mer | hin

Häufige Rechtschreibfehler

  • imerhin

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "immerhin"?

[1] konzessiv, weist auf Tatsachen hin, die dennoch bestehen: dessen ungeachtet, trotzdem
[2] konzessiv, weist auf Tatsachen hin, die trotz der Verhältnisse bemerkenswert sind: zumindest, jedenfalls
[3] konzessiv, erläuternd oder erinnernd: schließlich, jedenfalls
[4] im Konzessivsatz: auch

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"immerhin" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"immerhin" umfasst 8 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"immerhin"

enthält 3 Vokale und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "immerhin" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "immerhin" belegt Position 903 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich hab gestern angefangen, den Keller aufzuräumen. - Na immerhin, das wurde aber auch Zeit.
  • Auch wenn er hier insgesamt wenig beiträgt, aber man kann ihn nicht ignorieren, immerhin sitzt er im Vorstand!
  • Klaus macht seine Sache immerhin, die Kritik der anderen kümmert ihn nicht.
  • Immerhin war der Laden sehr günstig, wenn das Essen schon mittelmäßig war.
  • Ist er nicht immerhin ganze zehn Jahre in der Firma?

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈɪmɐˌhɪn ˌɪmɐˈhɪn

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "immerhin"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "immerhin" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für immerhin

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "immerhin" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "immerhin" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet