Stimmvieh

• Kategorie: Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Stimmvieh

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Stimm | vieh, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Stimmvieh"?

Hauptbedeutung

[1] abwertend: wahlberechtigte, politisch unentschiedene, unkritische Personen, die als abhängige, günstige Wählermasse für jemanden oder eine Partei bei Wahlen zur erwünschten Entscheidung veranlasst werden können und daher nur hinsichtlich ihrer Stimmabgabe bedeutsam sind

Nebenbedeutung

[1] "Stimmvieh" ist eine abwertende Bezeichnung für: Wahlberechtigte.

Wortherkunft

  • strukturell:
Determinativkompositum aus den Substantiven (Wahl-)Stimme und Vieh beziehungsweise aus dem Stamm des Verbs stimmen und dem Substantiv Vieh
Das Wort wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts(1) (gegen 1860(2)(3)) als politisches Schlagwort(2)(3) aus dem angloamerikanischen voting cattle (1)(2)(3) lehnübersetzt(2)(3) und zunächst auf amerikanische Verhältnisse bezogen(1).
  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort "Stimmvieh"
  2. Heinz Küpper: Illustriertes Lexikon der deutschen Umgangssprache in 8 Bänden. 7. Band Sardelle–Susi, Klett, Stuttgart 1984, ISBN 3-12-570170-8, DNB 841057532 , Seite 2738.
  3. Heinz Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. In: Digitale Bibliothek. 1. Auflage. 36, Directmedia Publishing, Berlin 2006, ISBN 3-89853-436-7 , Stichwort »Stimmvieh«.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • derb
  • Politik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Stimmvieh" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Stimmvieh" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Stimmvieh" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Stimmvieh" belegt Position 61863 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Stimmvieh
Genitiv Singular des Stimmviehs
Dativ Singular dem Stimmvieh
Akkusativ Singular das Stimmvieh

Beispiele

Beispielsätze

  • Das mündige Wahlvolk ist kein Stimmvieh!
  • Der Partei X geht es doch nur darum, Stimmvieh zu rekrutieren.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈʃtɪmˌfiː

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Stimmvieh" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Stimmvieh

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Stimmvieh" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Stimmvieh" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet