tolerant

• Kategorie: Positive Wörter, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • tolerant

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: to | le | rant, Komparativ to | le | ran | ter, Superlativ am to | le | ran | tes | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • tollerant

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "tolerant"?

[1] die Meinungen, Auffassungen, Ideale, Überzeugungen oder die Lebensführung anderer akzeptierend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"tolerant" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"tolerant" umfasst 8 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"tolerant"

enthält 3 Vokale und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "tolerant" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "tolerant" belegt Position 13694 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv tolerant
Komparativ toleranter
Superlativ am tolerantesten

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich schätze ihn, weil er so tolerant ist.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): toləˈʁant

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "tolerant"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "tolerant" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "tolerant" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • tolerant

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für tolerant

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Die Genies kommen nie in Kollisionen, die Charaktere sehr oft. Das Genie muß im höchsten Grade tolerant sein; denn die Idee kann sich unendlich vervielfältigen, ohne daß die Formen, in denen sie erscheint, sich gegenseitig begrenzen. Nur Künstler, in denen das Talent das Genie überwiegt, sind streitsüchtig.

    Karl Wilhelm Ferdinand Solger (1780 - 1819)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "tolerant" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "tolerant" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet