Dollar

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Dollar

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Dol | lar, Plural 1: Dol | lar, Plural 2: Dol | lars

Häufige Rechtschreibfehler

  • Dolar

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Dollar"?

[1] Zahlungsmittel: Währungseinheit in verschiedenen Staaten

Wortherkunft & Verweise

im 19. Jahrhundert von amerikanisch-englisch dollar  entlehnt. Dies wiederum von niederdeutsch dāler, das neuhochdeutsch Taler entspricht und somit den Namen der erzgebirgischen Silbermünze "Joachimsthaler" übernommen hat.(1)
  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 5., neu bearbeitete Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9 , Stichwort Dollar.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Wirtschaft

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Dollar" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Dollar" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Dollar"

enthält 2 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Dollar" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Dollar" belegt Position 824 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Dollar
Nominativ Plural 1 Dollar
Nominativ Plural 2 Dollars
Genitiv Singular des Dollars
Genitiv Plural 1 Dollar
Genitiv Plural 2 Dollars
Dativ Singular dem Dollar
Dativ Plural 1 Dollar
Dativ Plural 1 Dollarn
Dativ Plural 2 Dollars
Akkusativ Singular den Dollar
Akkusativ Plural 1 Dollar
Akkusativ Plural 2 Dollars

Beispiele

Beispielsätze

  • Diese Jeans kostet 25 Dollar.
  • Sie warf mehrere Dollars auf den Tisch.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈdɔlaʁ

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Dollar" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Dollar

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Dollar" am Anfang

"Dollar" mittig

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Die Grundsätze, die die Handhabung von Briefmarken und Millionen von Dollar regeln, sind genau die gleichen. Sie betreffen sie allgemeinen Grundsätze des Geschäftslebens, und die gesamte Handelspraxis begründet sich auf ihnen. Sie sind so einfach, daß ein Narr sie nicht lernen kann; so schwer, daß ein fauler Mann sie nicht lernen will.

    Philip D. Armour (1832 - 1901)

  • Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann.

    Mark Twain (1835 - 1910)

  • Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn der letzte Dollar weg ist.

    Mark Twain (1835 - 1910)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Dollar" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Dollar" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet