Kohldampf

• Kategorie: Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Kohldampf

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Kohl | dampf, kein Plural

Häufige Rechtschreibfehler

  • Kohltampf
  • Kohldamf
  • Koldampf

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Kohldampf"?

[1] umgangssprachlich: großer Hunger

Wortherkunft & Verweise

Wohl wegen klanglicher Ähnlichkeit irrtümlich mit dem russischen голод (Hunger) oder gar mit Cholera in Verbindung gebracht; korrekt ist hingegen die Herleitung aus dem Rotwelschen. 1835 wird es dort erstmals als Kolldampf erwähnt. Die rotwelschen Wörter "Dampf" und "Kohler" (auch "Koler"(1)) bedeuten beide Hunger. Die Bildung "Kohldampf" stellt also vermutlich eine Tautologie dar, mit der ein besonders großer Hunger veranschaulicht wird.(2)
  1. Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949 , Band 1, Spalte 2146
  2. Christoph Gutknecht: Von Treppenwitz bis Sauregurkenzeit. Die verrücktesten Wörter im Deutschen. Verlag C.H. Beck oHG, München 2008, ISBN 978-3-406-56833-6 (Originalausgabe) , Seite 182 f.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Kohldampf" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Kohldampf" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Kohldampf"

enthält 2 Vokale und 7 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Kohldampf" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Kohldampf" belegt Position 70158 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Kohldampf
Genitiv Singular des Kohldampfs
Genitiv Singular des Kohldampfes
Dativ Singular dem Kohldampf
Akkusativ Singular den Kohldampf

Beispiele

Beispielsätze

  • Mensch, habe ich einen Kohldampf.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈkoːlˌdamp͡f

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Kohldampf" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Kohldampf

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Kohldampf" ist ein Isogramm.

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Kohldampf" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Kohldampf" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet