Vollmond

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Vollmond

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Voll | mond, Plural: Voll | mon | de

Häufige Rechtschreibfehler

  • Volmond
  • Follmond

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Vollmond"?

[1] kein Plural: Mond, der als runde Scheibe zu leuchten scheint
[2] jene Mondphase, in welcher der Mond ganz seine beleuchtete Seite der Erde zuwendet
[3] umgangssprachlich: Glatzkopf

Wortherkunft

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv voll und dem Substantiv Mond

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Vollmond" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Vollmond" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Vollmond" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Vollmond" belegt Position 18768 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Vollmond
Nominativ Plural die Vollmonde
Genitiv Singular des Vollmondes
Genitiv Singular des Vollmonds
Genitiv Plural der Vollmonde
Dativ Singular dem Vollmond
Dativ Singular dem Vollmonde
Dativ Plural den Vollmonden
Akkusativ Singular den Vollmond
Akkusativ Plural die Vollmonde

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Vollmond kann mit einem guten Fernglas gut die Krater erkennen lassen.
  • Bei Vollmond sind für den Gärtner bestimmte Arbeiten günstig.
  • Ein berühmter Kommissar war durch seinen Vollmond bekannt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈfɔlˌmoːnt

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Vollmond" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Vollmond" am Anfang

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Kommt es euch wohl zu, Menschen zu verbrennen, weil sie von einer Rasse abstammen, die ehemals ein kleines steiniges Land in der Nähe der Syrischen Wüste bewohnte? Was schert es euch, ob ein Mann eine Vorhaut hat oder nicht, oder ob er seine Osterandacht bei Vollmond im April hält oder am Sonntag darauf?

    Voltaire (1694 - 1778)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Vollmond" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Vollmond" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet