Zeichnen

• Kategorie: Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Zeichnen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Zeich | nen, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Zeichnen"?

[1] mit Artikel: Vorgang, Handlung, bei dem beziehungsweise bei der gezeichnet wird
[2] Schulwesen, umgangssprachlich, ohne Artikel: Unterrichtsfach, in dem Schülern unter anderem beigebracht wird, mittels verschiedenster Techniken zu zeichnen
[3] Kunst, Universität, umgangssprachlich: ohne Artikel Studienfach beziehungsweise Studiengang, in dem bildnerisches Gestalten in all seinen Facetten sowie die Auseinandersetzung mit dem kreativen Prozess vermittelt und gefördert werden

Wortherkunft

[1] Substantivierung durch Konversion beziehungsweise durch syntaktische Umsetzung des Verbs zeichnen

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Zeichnen" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Zeichnen" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Zeichnen" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Zeichnen" belegt Position 14127 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Zeichnen
Genitiv Singular des Zeichnens
Dativ Singular dem Zeichnen
Akkusativ Singular das Zeichnen

Beispiele

Beispielsätze

  • Das Zeichnen von Menschen in alltäglichen Situationen ist eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen.
  • Das Schulfach Zeichnen mag die kleine Anna ganz besonders.
  • Dieses Semester habe ich den Kurs "freies und experimentelles Zeichnen" belegt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈt͡saɪ̯çnən ˈt͡sɛɪçnən ˈt͡sɛɪçnɛn

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Zeichnen" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Zeichnen

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • ein düsteres Bild zeichnen
  • ein rosiges Bild zeichnen
  • eine Aktie zeichnen
  • eine Anleihe zeichnen
  • verantwortlich zeichnen
  • zeige alle Redewendungen

Zitate

  • Menschen von Genie zeichnen sich in ihrem Beruf nicht aus, weil sie darin arbeiten, sondern sie arbeiten darin, weil sie sich auszeichnen.

    William Hazlitt (1778 - 1830)

  • Die Faultiere leben im tropischen Südamerika und zeichnen sich dadurch aus, daß sie sich von jeder Tätigkeit mit Fleiß fernhalten.

    Johann Georg August Galletti (1750 - 1828)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Zeichnen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Zeichnen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet